nachrichten

Das Prinzip der SMT-Maschine

Ansichten : 2940
Updatezeit : 2021-05-21 14:59:51
Gantry :  
Der SMT-Feeder und das PCB-Substrat sind fixiert, der Bestückkopf, der mit einigen Vakuumdüsen installiert ist, bewegt sich zwischendurch hin und her entnimmt das Bauteil aus dem Feeder, passt die Position und Richtung des Bauteils an und montiert es schließlich auf dem Substrat. Der Bestückkopf ist im X/Y-Fahrbalken des Portals installiert, daher der Name.
Einstellungsmethode der Komponentenposition und -richtung
1. Zentrieren der SMT-Maschine zum Einstellen der Bauteilposition und Drehen der SMT-Düse zum Einstellen der Richtung. Die späteren Maschinen verwenden diese Methode nicht mehr, da die Genauigkeit begrenzt ist.
2. Anpassen der Komponentenposition durch Lasererkennung und X/Y-Achsensystem und Anpassen der Richtung durch die rotierende Düse. Diese Methode kann verwendet werden, um den Flugprozess zu identifizieren, kann jedoch nicht in BGA verwendet werden.
3. Anpassen der Komponentenposition durch industrielle Kameraerkennung und X/Y-Achsensystem und Anpassen der Richtung durch die rotierende Düse. Im Allgemeinen ist die Kamera feststehend, der Platzierungskopf fliegt darüber, um eine Bilderkennung zu machen, die etwas länger verzögert als die SMT-Lasererkennung. Es kann jedoch jedes Bauteil erkennen. Auf diese Weise ist die Geschwindigkeit aufgrund der langen Hin- und Herbewegung begrenzt. Heute werden mehrere Vakuumdüsen (zehn mehr) gleichzeitig verwendet und ein Zweistrahlsystem wird verwendet, um die Geschwindigkeit zu verbessern. Das heißt, wenn ein Bestückungskopf, der an einem Träger angebracht ist, das Bauteil aufnimmt, befestigt der Bestückungskopf eine weitere Bestückungskomponente auf der Leiterplatte. Die Geschwindigkeit ist fast doppelt so hoch wie bei dem Einträgersystem. In der Praxis ist jedoch die Bedingung der gleichzeitigen Aufnahme von Materialien schwer zu erreichen, und verschiedene Komponenten benötigen unterschiedliche Vakuumdüsen. Das Auswechseln der Düsen dauert lange.
Die Vorteile dieser Abrichtmaschine:
1.Einfache Systemstruktur, um eine hohe Präzision zu erreichen.
2.Geeignet für eine Vielzahl von Spezifikationen und Formen von Komponenten, sogar speziell geformte Komponenten.
3. Es gibt verschiedene Arten von Feedern, einschließlich Bändern, Röhren und Paletten.
4.Geeignet für Mittel- und Kleinserienfertigung und durch Kombination mehrerer Maschinen auch in der Großserienfertigung einsetzbar.
Turm :

Der SMT-Feeder wird auf einen einachsigen Wagen gesetzt, das PCB-Substrat wird auf den Arbeitstisch mit dem X / Y-Achsensystem gelegt und der Bestückungskopf wird auf einem Revolver installiert Zuführposition, in der die SMT-Düse das Bauteil aufnimmt, Drehen in die Montageposition um 180° mit Zuführposition durch den Revolver.Endgültige Montage des Bauteils auf dem Substrat durch Anpassen der Position und Richtung des Bauteils beim Drehen
Einstellungsmethode der Komponentenposition und -richtung

1. Zentrieren der Maschine zum Einstellen der Komponentenposition und Drehen der Düse zum Einstellen der Richtung. Die späteren Maschinen verwenden diese Methode nicht mehr, da die Genauigkeit begrenzt ist.
2. Anpassen der Bauteilposition durch Kameraerkennung und X/Y-Achsensystem und Anpassen der Richtung durch die rotierende Düse. Die Kamera ist fixiert, der Bestückkopf fliegt darüber, um die Bilderkennung zu machen. Im Allgemeinen sind am Revolver mehr als 10 bis 20 Bestückungsköpfe angebracht, und an jedem Kopf sind 2 bis 4 Vakuumdüsen (frühere Maschine) und 5 bis 6 Vakuumdüsen (spätere Maschine) installiert. Aufgrund der Eigenschaften des Revolvers sind alle Aktionen verfeinert, Auswahl der Düse, Bewegung des Feeders, Bauteilentnahme und -erkennung, Einstellung des Winkels, Bewegung des Tisches (einschließlich Positionseinstellung) und Montagekomponente, all dies kann gleichzeitig abgeschlossen, um die hohe Geschwindigkeit im eigentlichen Sinne zu erreichen. Die schnellste Geschwindigkeit beträgt bis zu 0,08 ~ 0,10 Sekunden für 1 Stück.
Die Vor-und Nachteile:
Um in der Geschwindigkeit überlegen und für die Massenproduktion geeignet zu sein, kann es jedoch nur für gebänderte Komponenten verwendet werden, nicht für palettendichte und große integrierte Schaltkreise (IC). Es muss also mit anderen Maschinen zusammenarbeiten, um eine bessere Nutzung zu erreichen. Der Aufbau dieser Maschine ist so kompliziert und teuer, dass dreimal so viel wie bei Gantry.
nächste :